The Beastles: Ill Submarine

illfront2

The Beatles vs. Beastie Boys. Muss man da noch viel erklären? Eigentlich nicht. Außer vielleicht, dass «Ill Submarine» bereits das dritte Album von dj BC ist. Als er 2004 seinen ersten Beastles-Mashup frei veröffentlichte, gab es noch ordentlich Ärger mit Apple Corps., die die Rechte an den Beatles-Songs hatten. Mal sehen wie das dieses Mal ausgeht. Also: Ill Submarine: „It’s on! Listen and download and what not. Now.“

Und weil dj BC geradezu ein Paradebeispiel für Remixkultur ist, hier mal der Hinweis auf die Kampagne Recht auf Remix – wo man sich für eben dieses „Recht auf Remix als grundlegende Voraussetzung für Kunst- und Meinungsfreiheit in der digitalen Gesellschaft“ einsetzen kann.

[via nerdcore]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *