Die Geschichte des Edward Snowden: Citizenfour

Edward Snowden Doku

Die Dokumentarfilmerin Laura Poitras ist neben dem Journalisten Glenn Greenwald der einzige Mensch, der in Besitz des vollständigen Archivs der NSA-Dokumente von Edward Snowden ist. Sie begleitete Greenwald im Mai 2013 nach Hongkong um dort Snowden für ein Interview zu treffen. Seitdem ist unsere Sicht auf die Welt und das Netz eine andere. In ihrem neuen Dokumentarfilm CITIZENFOUR erzählt sie die Geschichte von Edward Snowden, der NSA und der Totalüberwachung sämtlicher digitalen Kommunikation.

Gestern hatte der Film in New York Premiere. In Deutschland wird CITIZENFOUR am 27. Oktober auf dem Festival DOK Leipzig zum ersten Mal zu sehen sein. Hier geht’s zum Trailer.

[via: Boing Boing]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *