Iggy Pop: American Valhalla

Da sitzt Iggy also im Garten seines Hauses in Miami in der Abendsonne. In Flip-Flops und Schlabber-T-Shirt. Auf dem Tisch vor sich eine kleine Flasche San Pellegrino Mineralwasser. Gekühlt. Vielleicht und ausnahmsweise zur Feier des Tages eine Flasche Pinot Noir. Durch die Gläser seiner Lesebrille betrachtet er die Glückwünsche der Welt auf seinem iPad. Der warme Wind weht durch die Haare. Im Hintergrund krächzt ein Papagei. Später kommen vielleicht noch ein paar Kumpels und Weggefährten vorbei. Vielleicht. Oder er bleibt einfach da sitzen, im Garten. Kein Grund durchzudrehen, nur weil James Osterberg aus Muskegon, Michigan Geburtstag hat.

So könnte es sein. Das würde mir gefallen.
Happy Birthday, James Osterberg. Happy Birthday zum 70. Geburtstag, Iggy Pop.

[Ähnlich: Iggy Pop über Musik im Kapitalismus]

Trump Vereidigung: Zurück in die Twilight Zone

Am 20. Januar ist es soweit: Donald Trump wird als 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika feierlich vereidigt. Aktuell blickt die ganze Welt diesem Tag, der nicht zuletzt ein massives Medien-Event ist, in einer Mischung aus Unglauben und Entsetzen gebannt entgegen. Viel ist in den letzten Wochen darüber spekuliert worden, wie die Zermonie wohl ablaufen könnte und nur wenige Details sind bislang durchgesickert. Doch zum Glück gibt es ja die schottische ‚The Sunday Herald‘, die uns in diesem Zusammenhang die wahrscheinlich treffendste Grusel-TV-Empfehlung aller Zeiten beschert.

Trump Inauguration

via The Sunday Herald (Damien Love’s tv highlights)

Mitch Griffiths (UK): Realisms

Aktuell ist in der Eremitage in St. Petersburg die Ausstellung „Realisms“ zu sehen. Die Ausstellung zeigt Werke drei zeitgenössischer Künstler: Mitch Griffiths (UK), Tony Matelli (USA) und Jim Shaw (USA). Vor allem auffällig sind die fotorealistischen Bilder von Mitch Griffiths, die an klassische Altarbilder erinnern und Themen wie Körperkult, Massenkonsum und Celebrity-Kultur behandeln.

Mitch Griffiths 21st Century Boy
21st Century Boy, 2006
Mitch Griffiths, The Temple of Skin and Bone
The Temple of Skin and Bone, 2006
Drone
Drone, 2015
Mitch Griffiths
They love my, they love me not, 2013

Mitch Griffiths